loader from loading.io

Stress ist nicht gleich Stress

Office Talk - DER Podcast fürs gesunde Büro

Release Date: 11/12/2017

Stress, psychische Belastung - dieses Thema ist nach Meinung von vielen, mehr als genug von den Medien durchgekaut worden.

Tatsächlich werden dort jedoch nur die psychischen Erkrankungen besprochen, also die Fälle, in denen das Kind schon in den Brunnen fiel. 

Psychische Erkrankungen unterscheiden sich aber von psychischen Belastungen, denn nicht jeder der belastet ist oder wird, gilt auch als erkrankt.

Psychische Erkrankung ist EINE der vielen möglichen negativen Folgen von psychischer Belastung und leider gibt es sehr viele solcher negativen Zusammenhänge und Folgen.

Gemäß der DIN EN ISO 10075-1 (Deutsches Institut für Normung e. V., 2000) ist die psychische Belastung „die Gesamtheit aller erfassbaren Einflüsse, die von außen auf den Menschen zukommen und psychisch auf ihn einwirken. 

Es handelt sich also um Anforderungen an das Denken, das Gedächtnis, die Motivation, die Aufmerksamkeit, die Konzentration oder die Emotion und damit letztlich an die Regulation von Handlungen und Tätigkeiten. Eine Abgrenzung zur physischen Belastung ist nur zum Teil möglich, da in der Regel auf physische Belastungen nicht nur physisch, sondern auch psychisch reagiert werden muss.

Diese psychischen Belastungen wiederum wollen wir präventiv vorbeugen und jeder von uns wünscht sich doch einen gesunden und sicheren Arbeitsplatz. 
Grundsätzlich wirkt Arbeit auch positiv, denn das Gefühl gebraucht zu werden, etwas erschaffen zu haben ist ein Positives!

So erleben viele Menschen wie auch ich den Stress nicht als Stress und wundern sich, dass manche so anfällig dafür sind. 

In diesem Podcast erkläre ich warum dies so ist und wie es sich auswirken könnte, wenn wir nicht präventiv die Ursachen beheben.

 

Wenn Ihnen dieser Podcast gefallen hat, machen Sie mir eine Freude indem Sie ihn bei i-tunes bewerten und mit Ihren Freund*inn*en und Kolleg*inn*en teilen.

Haben Sie Wünsche oder Anregungen zu diesem Podcast ? Schreiben Sie mir diese an Martin@lauble.net - Sie erhalten garantiert Antwort!