loader from loading.io

Wirtschaftswissenschaftler Erik Händeler über

Office Talk - DER Podcast fürs gesunde Büro

Release Date: 02/18/2018

Erik Händeler wurde 1997 freier Wirtschaftsjournalist, um die Konsequenzen der 40 – 60 Jahre dauernden Kondratieffzyklen in eine öffentliche Debatte zu bekommen: Nicht Preise, Zinsen, Löhne oder Geldmenge treiben die Wirtschaft an, sondern große Produktivitätsschübe wie Dampfmaschine und Computer. Und da ein noch schnellerer Computer uns nicht mehr im selben Maße wie früher produktiver macht, haben wir eine langanhaltende Wirtschaftskrise vor uns - bis es uns gelingt, Probleme durch effizientere Zusammenarbeit besser zu lösen. Wie das funktionieren soll, beschreibt er in seinem 2003 erschienenen Buch „Die Geschichte der Zukunft – Sozialverhalten heute und der Wohlstand von morgen (Kondratieffs Globalsicht)“, das inzwischen in 6. Auflage vorliegt.

 

Erik Händeler, ist 1969 geboren und Buchautor, Vortragsredner und Zukunftsreferent.
2010 zeichnete ihn die russische Akademie der Wissenschaften mit der Bronze-Medaille für wirtschaftswissenschaftliches Arbeiten aus. Bücher: "Die Geschichte der Zukunft - Sozialverhalten heute und der Wohlstand von morgen" in 10. Auflage 2015, "Kondratieffs Gedankenwelt" in 6. Auflage, sowie das Hörbuch "Der Wohlstand kommt in langen Wellen".
Als Spezialist für die Kondratiefftheorie der langen Strukturzyklen bietet er einen anderen Blick auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung.

 

Nach der Industriegesellschaft geht es nun darum, in Menschen zu investieren, in deren Gesundheit, Kooperationsfähigkeit und Bildung.

 

Wenn Ihnen dieser Podcast gefallen hat, machen Sie mir eine Freude indem Sie ihn bei i-tunes bewerten und mit Ihren Freund*inn*en und Kolleg*inn*en teilen.

Haben Sie Wünsche oder Anregungen zu diesem Podcast ? Schreiben Sie mir diese an Martin@lauble.net - Sie erhalten garantiert Antwort!