loader from loading.io

#330 - Der Weg zu meiner Positionierung als Business Coach und Yoga Coach - Interview mit Claire Oberwinter

Irgendwas mit Marketing

Release Date: 11/13/2021

#350 - Bremse oder Blockade? Wie dein Partner, deine Beziehung dein Marketing beeinflusst. Angelika Erz show art #350 - Bremse oder Blockade? Wie dein Partner, deine Beziehung dein Marketing beeinflusst. Angelika Erz

Irgendwas mit Marketing

Inwieweit gehört der Partner zum Business? Hat er oder sie überhaupt Einfluss oder ist das “eigentlich” egal? Ist es wichtig, dass der Partner hinter dem Geschäft der Frau steht? Oder tut das nichts zur Sache. Im Interview habe ich Paar- und Sexualberaterin Angelika Erz zu dem Thema Beziehungen und Business. Sie sagt: “Die Liebe ist das, was alles andere trägt.”   Wir sprechen darüber: Min 1:58 Wenn das Umfeld nicht stimmt, was dann bei vielen Unternehmerinnen passiert Min 4:00 Wie wichtig gerade auch als Frau der organisatorische Part des Partners ist Min 6:30 Das...

info_outline
#349 - Die Zauberin als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #349 - Die Zauberin als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Körper, Geist und Seele heilen. Die Welt und sich selbst erkennen und alles vereinfachen. Also dieses Archetypen-Modell, das ich für dich neu zusammengestellt habe, ist der Prototyp der unternehmerischen Zauberin. In diesem Podcast stelle ich dir die Zauberin vor, um dein Marketing und deine Unternehmensvorstellung gewaltig zu vereinfachen.   Dies ist ein Teil der Serie, in der Jana Wieduwilt die Archetypen aus weiblicher Sicht für Marketing und Werbung vorstellt. Das Modell schafft Klarheit und ist ein guter Leitfaden für echtes, ehrliches Marketing ohne SchubladenDenken. ...

info_outline
#348 - Die Rebellin als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #348 - Die Rebellin als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Ungezähmt ergießt sich die Kraft der Rebellin, um ihre Werte zu beschützen. Im Gegensatz zur Kriegerin gehört das Zerstörerische dazu. Echt jetzt! Denn was nicht funktioniert darf kaputt gemacht werden. Schafft Platz für Neues. Die Rebellin ist weit weg vom Establishment und hat auch gar nicht vor, jemals dazu zu gehören. Greta Thunberg ist eine gute neue weibliche Figur. Da kannste jetzt dazu stehen, wie du willst. Aber sie verkörpert diesen Archetypen perfekt.    Dies ist ein Teil der Serie, in der Jana Wieduwilt die Archetypen aus weiblicher Sicht für Marketing und...

info_outline
#347 - Die Amazone oder Kriegerin als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #347 - Die Amazone oder Kriegerin als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Kompetenz und Mut. Ein typisches Geschenk der Kriegerin, der Amazone, die antritt, um sich für eine bessere Welt einzusetzen. Ja, das kann schon mal mit Kämpfen zu tun haben. Gegen das Böse. Gegen Ungerechtigkeit. Kraftvoll geht es unter persönlichen Risiken nach vorne. Dieser unternehmerische Archetyp ist Thema dieses Podcasts. Jana Wieduwilt nimmt das alte Konzept der Archetypen in Werbung und Marketing auf und interpretiert es auf zweierlei Weise neu: Aus weiblicher Sicht und aus Sicht der heutigen Zeit mit all den Anforderungen, die das Leben heute an Unternehmerinnen stellt. In diesem...

info_outline
#346 - Die Närrin oder der Narr als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #346 - Die Närrin oder der Narr als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Das Leben ist voller Absurditäten. Dass wir uns ein schnelles Auto kaufen, um uns dann in den Stau zu stellen, ist eine davon. Dass wir jahrelang nach unserer Positionierung suchen eine andere. Der Narr gehört zum königlichen Hofe. Immer mehr Närrinnen gehen mit ihrer komödiantischen Ader raus. Im Podcast geht es darum, was Närrin, Clown(in) und die schmutzige Göttin miteinander gemein haben und wie das in das Bild der unternehmerischen Archetypen passt.   Dies ist ein Teil der Serie, in der Jana Wieduwilt die Archetypen aus weiblicher Sicht für Marketing und Werbung vorstellt....

info_outline
#345 - Die Liebende als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #345 - Die Liebende als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Kennst du eine Love-Brand? In den letzten Jahren haben Herzen mächtigen Einzug in die Welt der Werbung gehalten. Edeka liebt Lebensmittel. Und die BVG in Berlin liebt dich und mich - und ach, einfach alle. Dieser Archetyp ist ein Sinnbild für liebevolle Beziehungen, für ein Miteinander in tiefer, warmer Verbundenheit - und davon handelt dieser Podcast.  Jana Wieduwilt bringt Aspekte des klassischen ArchetypenModells mit weiblich bodenständigem Marketing und ihrer Erfahrung zu einem Konzept zusammen, das es einfacher macht, die eigene Positionierung zu finden.  Die Archetypen des...

info_outline
#344 - Die Bodenständige oder Jedermann als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #344 - Die Bodenständige oder Jedermann als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Cindy aus Marzahn. Kennst du? Sie ist für mich der Inbegriff dieses Archetypen (in der Kommunikation). Ja, da spricht vielleicht der pinke Jogginganzug ein bisschen dagegen. Aber die Figur ist klar. Sie ist “janz normal” von nebenan eben. Gehört in ihrer Crowd dazu. Mega wichtig. Der Archetyp der Bodenständigen ist Thema dieses Podcasts. Denn es geht darum, zu erkennen, welches die wesentlichen Werte, Ziele und Eigenschaften dieses Archetypes sind.    Erstmals betrachtet Jana Wieduwilt die weiblichen Archetypen hinsichtlich der Kommunikation. Die Archetypen des Marketings...

info_outline
#343 - Die weise Frau oder die alte Weise als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #343 - Die weise Frau oder die alte Weise als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Im Märchen gibt es sie: Die Hexe, die alte Weise. Frau Holle zum Beispiel.. Aber auch Frauen wie Louise L. Hay repräsentieren perfekt diesen Archetypen, dem es im wirtschaftlichen Sinne darum geht, umfassende Informationen zu sammeln, um unabhängige Entscheidungen treffen zu können oder Menschen dazu zu befähigen, dies zu tun. Sie haben alle im Laufe des (Unternehmens)Lebens so viele Erfahrungen eingebracht, dass es ihnen ein Bedürfnis ist, die entdeckte Wahrheit wirklich weiterzugeben.   Zum ersten Mal befasst sich Jana Wieduwilt ausgiebig mit den weiblichen Archetypen in Werbung...

info_outline
#342 - Die Entdeckerin oder Pilgerin als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #342 - Die Entdeckerin oder Pilgerin als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Hast du dich schon mal gefragt, warum ich alle Podcasts Solofolgen draußen aufnehme? Weil ich Pilgern und Draußensein liebe. Ich gehe gerne neue Wege. Entdecke gerne Dinge. Und das ist relativ typisch für Unternehmen dieses Archetyps, die ich heute im Podcast beschreibe. In dieser Serie widme ich mich erstmals den weiblichen Archetypen als Hilfsmittel bei Positionierung und Kommunikation im Marketing.    Dieses Archetypen-Modell dient dazu Klarheit zu schaffen im Dschungel der möglichen Marketingplanungen. Dabei geht es nicht darum, dich und deine Firma in einer Schublade...

info_outline
#341 - Die Träumerin oder der Unschuldige als Archetyp im Marketing - ein Porträt show art #341 - Die Träumerin oder der Unschuldige als Archetyp im Marketing - ein Porträt

Irgendwas mit Marketing

Träum weiter. Hast du manchmal die rosarote Brille auf? Ist die rosarote Brille im Unternehmen überhaupt zeitgemäß? Heutzutage? Als Marketingkonzept? Denn darum geht es in der heutigen Folge. Denn in der neuen Serie beleuchtet Jana Wieduwilt die Archetypen in Werbung und Marketing aus weiblicher Perspektive. “Das Leben schenkt dir alles!” Eine wahrhaft paradiesische Annahme und Kernbotschaft dieses Archetypen der Träumerin und der Unschuldigen. Wie genau sieht das für diesen Archetypen nun im Unternehmenskontext aus, das ist Thema des neuen Podcasts.   Die Archetypen des...

info_outline
 
More Episodes

Business ist die eine Seite und Yoga die andere. Yoga ist Freizeit und Business eben “ernsthaft” harte Arbeit. Äh, ne! Beides geht zusammen. Ich habe @Claire Marie Oberwinter im Podcast und wir sprechen über:

 

Min. 4.22 Warum Claire gerade an dem Punkt, wo ihr erstes Business erfolgreich war, ihre Positionierung über den Haufen warf

Min. 7.10 Positionierung als Prozess. Sein durch Werden

Min. 9.05 Wie du mit dem ganzen M**df**k, dem inneren Kritiker umgehst, wenn du deinen Weg mal änderst und wie du ggf. mit dem Thema “Was die Leute sagen, umgehst”

Min 16.10 Wie du all die Talente und deinen Lebenslauf zusammenbringst in einer starken Positionierung (es geht um eine Kaffee-Kette und eine Fast-Food-Kette und was uns darin verbindet

Min 19.35 Warum du auch “peinliche” Aspekte deines Lebenslaufes wirklich einen Unterschied machen

Min 25.00 Wie du mit Yoga anfangen kannst auch wenn du keine Zeit hast

Min 31.00 Eine Übung, die sofort und umfassend wirkt, wenn du aus einer stressigen Situation heraus kommen willst

 

Du hast Leichtigkeit und Freude verdient, gerade jetzt, denn es ist Zeit was zu tun. Und deine Superpower raus zu bringen. Du bist in der Lebensmitte und hast irgendwie die Nase voll von all der Show. 

 

Wenn du wirklich was verändern willst, buch dir ein 20-Minuten-wie-DU-willst-Gespräch mit mir. 

Da finden wir heraus,

✅ was du tun kannst, wenn deine Positionierung ein ewiger Kampf ist

✅ warum Sichtbarkeit auch auf leise Art und Weise gelingt

✅ was du jetzt tun kannst, damit du in einigen Wochen wirklich Kundenanfragen im Flow bekommst.

Hier ist der Link. Such dir gern einen Termin aus. https://calendly.com/janawieduwilt/20-min-no-pushy-mini-mentoring

 

Mehr über Jana Wieduwilt, Marketing, Positionierung und Sichtbarkeit: https://wieduwilt-kommunikation.de/linktree/

 

Check die letzten Podcastfolgen:

 

 

Ganz viel Erfolg - auf deinem einzigartigen Weg zu deinem Business wie DU willst.