loader from loading.io

180 - Intuitiv Sprache lernen

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Release Date: 08/13/2020

230 - Die Corona-Wampe und andere Herausforderungen im Home Office show art 230 - Die Corona-Wampe und andere Herausforderungen im Home Office

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Das Home Office hat unerwünschte Nebenwirkungen: Der Bauchumfang steigt, die Bequemlichkeit siegt, der Schlendrian zieht ein... Mit Christoph Böhle, Leiter Vertrieb und Distribution der UX Gruppe, spreche ich über seine persönliche Erfahrungen und seine Strategie, das Beste draus zu machen.

info_outline
229 - Freund und Familie show art 229 - Freund und Familie

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Was gibt es schöneres als im Kreis seiner Liebsten gemeinsame Zeit zu teilen? Für mich ist gerade der 50. Geburtstag vorbei gerauscht. Aus vollem Herzen heraus kann ich glücklich und zufrieden sein - ein wunderbares Gefühl. So sage ich Danke an alle wunderbaren Menschen um mich herum. Auch Du gehörst dazu!

info_outline
228 - Sinnlos Optimiert show art 228 - Sinnlos Optimiert

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Nein - ich verkürze meine Trainings zur Stressbewältigung, zur  Resilienz und zum Salutogenen Führen nicht auf zwei Tage. Warum nicht? Weil der Optimierungswahnsinn an dieser Stelle nicht sinnvoll ist.

info_outline
227 - Warteschlangen auflösen -  show art 227 - Warteschlangen auflösen -

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Gegen Warteschlangen bin ich allergisch. Wo immer sie auftauchen, suche ich das Weite, doch es geht nicht immer. In dieser Episode erzähle ich, wie ich mit dem Phänomen des "Nicht Warten Könnens" umgegangen bin. Erstaunlich, was mir früher so alles entgangen ist in meiner ergebnisorientierten Art. Heute erreiche ich viel mehr und viel gelassener in meinem Alltag - ist das vielleicht die Weisheit des Lebens?

info_outline
226 - Teamrollen nach Belbin show art 226 - Teamrollen nach Belbin

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Leistungsstarke Teams zeichnen sich durch Vielfalt aus und hier vor allem durch ein klares Rollenverständnis. Es braucht keine pure Ansammlung von Fach-Spezialisten, sondern eine bunte Mischung von handlungsorientierten, wissensorientierten und kommunikationsorientierten Rollen. Als Führungskraft kannst du, mit dem Wissen um die einzelnen Rollen, deine Mitarbeiter fördern, indem sie verschiedene Rollen einnehmen - projekt- oder zeitbezogen.

info_outline
225 - Spaziergang oder Leadership? show art 225 - Spaziergang oder Leadership?

Gesund Führen - der Leadership Podcast

“If you think you’re leading, but no one is following, then you’re only taking a walk.” (John Maxwell)

info_outline
224 - Ohne Gefühl geht es nicht show art 224 - Ohne Gefühl geht es nicht

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Sachlich bleiben wird immer wieder gefordert, doch funktioniert nicht, wenn man ehrliches Interesse an einer Lösungsfindung hat. Mit Generalist Bertold Raschkowski laufe ich durch verschiedene Themenbereiche und spreche über alles und nichts.

info_outline
223 - Wenn der Arzt aufklärt... show art 223 - Wenn der Arzt aufklärt...

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Wenn der Arzt aufklärt und seine Patienten in Gesundheitsfragen unterstützt, dann macht er einen guten Job. Was passiert allerdings, wenn der Arzt seinerseits viele Fragen hat?

info_outline
222 - Führung missverstanden show art 222 - Führung missverstanden

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Viele Führungskräfte machen sich Gedanken, wie sie Ihre Führungskompetenz ausbauen können. Klassischerweise wünschen sie sich "Führungsinstrumente", Techniken und Konzepte. Am liebsten ein Handbuch im Sinne "Wenn... dann ...". Dieser Weg garantiert keine gute Führungskompetenz. Sie ist eher kontraproduktiv. In dieser Episode stelle ich drei Vorstellungen vor, die ich gerade nicht teile, drei Missverständnisse.

info_outline
221- Hierarchien abbauen und in den Flow kommen show art 221- Hierarchien abbauen und in den Flow kommen

Gesund Führen - der Leadership Podcast

Kleine Details aus dem Transformationsprozess verrät Astrid Schulte, Vorstandsvorsitzende der Berendsohn AG, das ein umfangreiches Produktportfolio bietet: Digitalservices, Werbeartikel, Geschäftsausstattung, Unternehmensbekleidung...

info_outline
 
More Episodes

Ist es möglich in 6 Monaten Arabisch zu lernen? Ich probiere es gerade aus und beschreibe in dieser Episode, wie ich vorgehe. Drei Quellen helfen mir dabei: Das Arabisch-Französische Lehrbuch, You-Tube Videos von Marah und die gute alte Vera-Birkenbihl Methode (für Arabisch leider nur eine pdf-Datei aber immerhin!). 

Was ist das wichtigste beim Lernen: Das Triggern unseres Unterbewusstseins. So lernen wir spielend... und wer spielt nicht gerne? 😉