loader from loading.io

#201 - Fördermittel und Energie reduzieren mit Anne Brussig - Marketing durch Ökologie, Stakeholder Value,

Irgendwas mit Marketing

Release Date: 11/22/2020

#228 - Glücklicher Arbeiten, eine Illusion - Cornelia Kantinke Lütge im Interview show art #228 - Glücklicher Arbeiten, eine Illusion - Cornelia Kantinke Lütge im Interview

Irgendwas mit Marketing

Was ist das eigentlich? Glück? Geht das mit Arbeit überhaupt zusammen?

info_outline
#227 - Wie habe ich mein Seelenbusiness gefunden? Die Agentur für Arbeit ist schuld daran, dass ich mein Seelenbusiness in meiner Positionierung gefunden habe. show art #227 - Wie habe ich mein Seelenbusiness gefunden? Die Agentur für Arbeit ist schuld daran, dass ich mein Seelenbusiness in meiner Positionierung gefunden habe.

Irgendwas mit Marketing

Sie sind überqualifiziert! Wenn du hörst, dass du zuviel weißt. Die Agentur für Arbeit hat mich seit 2002 zu meinem Seelenbusiness geführt.

info_outline
#226 - Hast du Phronemophobie? Hast du Angst vor dem Denken? show art #226 - Hast du Phronemophobie? Hast du Angst vor dem Denken?

Irgendwas mit Marketing

Kennst du Phronemophobie?

info_outline
#225 - Storytelling in den #72stories - Florian Hommeyer show art #225 - Storytelling in den #72stories - Florian Hommeyer

Irgendwas mit Marketing

Der wunderbare Florian Hommeyer ist bei mir im Interview.

info_outline
#224 - Geboren um am Pool zu liegen - Authentische Instagramer - so geht micro influencing show art #224 - Geboren um am Pool zu liegen - Authentische Instagramer - so geht micro influencing

Irgendwas mit Marketing

Komm grad mit an den Pool. Und dann.. nein warte, noch ein Stück nach rechts, noch ein Stück. So, jetzt ist das hässliche Stück Bauzaun nicht drauf. Auch die etwas korpulente Mittfünfzigerin ist nicht mehr zu sehen. Und Schuss. Das Foto sitzt, die Insta-Story passt.

info_outline
#223 - Wenn ich heute 20 wäre - wäre es dann besser? Ob jünger immer besser ist? show art #223 - Wenn ich heute 20 wäre - wäre es dann besser? Ob jünger immer besser ist?

Irgendwas mit Marketing

"Wenn ich heute 20 wäre und so lange zur Rente hätte, wie du, ich würde mich umbringen, weil da ja nur noch Schlechtes kommen kann", meinte sie im vollen Ernst zu dem jungen Mann. Dieser schaute bedröppelt drein. 

info_outline
#222 - Das wichtigste im Direktmarketing - ein Interview mit Steffen Rauschenbach show art #222 - Das wichtigste im Direktmarketing - ein Interview mit Steffen Rauschenbach

Irgendwas mit Marketing

Wer Hunde führen will, der braucht im Grunde drei Eigenschaften

info_outline
#221 - Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr - Storytelling im Marketing show art #221 - Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr - Storytelling im Marketing

Irgendwas mit Marketing

Neulich beim Pilgern: Ich geh da so durch die Lande und höre sie schon von weitem zetern..

info_outline
#220- Ich habe schon hunderte Kurse mitgemacht und weiß immer noch nicht, was meine Positionierung ist show art #220- Ich habe schon hunderte Kurse mitgemacht und weiß immer noch nicht, was meine Positionierung ist

Irgendwas mit Marketing

Im Podcast spreche ich darüber, dass du nur gewinnen kannst, wenn du dich entscheidest. Loslässt.

info_outline
#219 - Ich erlaube mir den Erfolg nicht. Wenn das Leben andere Pläne hat. Sophie Frings im Interview. Vom Tod, vom Erfolg und vom wirklichen Leben. show art #219 - Ich erlaube mir den Erfolg nicht. Wenn das Leben andere Pläne hat. Sophie Frings im Interview. Vom Tod, vom Erfolg und vom wirklichen Leben.

Irgendwas mit Marketing

Sophie Frings ist eine bemerkenswerte Unternehmerin, ein herzerfrischend echter und sehr spiritueller Mensch und ich bin überglücklich, dass ich sie bei mir im Podcast zu Gast habe. 

info_outline
 
More Episodes

Wie kannst du dein Umweltbewusstsein als Marketingtool nutzen?

 

Im neuen Podcast spreche ich mit Anne Brussig darüber, wie energiereduzierende Vorhaben und Investitionen von Unternehmen 

- auf das Image des Unternehmens wirken
- gefördert werden können
- was Anne Brussig und ihr Team dazu tun können

Was glaubst du: Ist das wirklich ökologische Verhalten in deinem Unternehmen ein Grund mehr für deine Kunden, bei dir zu kaufen?