loader from loading.io

The END # 3 – Christoph Deckert

the end – der podcast auf leben und tod

Release Date: 07/10/2017

THE END # 23 - ENNO BUNGER show art THE END # 23 - ENNO BUNGER

the end – der podcast auf leben und tod

Das Album "Was berührt, das bleibt" ist seine Art mit Krankheit, Tod und Trauer, aber auch mit Freundschaft und dem Weiterleben umzugehen. Innerhalb kurzer Zeit erlebt der Musiker den Tod einer engen Freundin - der Frau seines Schlagzeugers - und die Krebserkrankung seiner Freundin. Ein Gespräch über Stärke, ostfriesische Trauerfeiern, die Orgel als Orchester, schwarzen Humor und einen Knigge fürs Verhalten am Sterbebett "Ihr dürft weinen oder lachen, aber nicht jammern."  

info_outline
THE END # 22 - DIANA DOKO show art THE END # 22 - DIANA DOKO

the end – der podcast auf leben und tod

Diana ist Mitbegründerin der Webseite "", die Hilfe bietet für Menschen mit Depressionen und Suizidgedanken. Auch für deren Angehörige und Freund*innen. Sie ist sich sicher, dass Suizide verhindert werden können, wenn den Betroffenen geholfen wird, über ihre Gefühle zu reden und ihre Scham zu überwinden.  

info_outline
THE END # 21 – PROF. DR. JENS DREIER show art THE END # 21 – PROF. DR. JENS DREIER

the end – der podcast auf leben und tod

"Das Sterben gehört zum Leben dazu und die Natur scheint es so eingerichtet zu haben, dass am Lebensende noch ein sehr positives Erlebnis kommt."   Prof. Dr. Jens Dreier ist Neurologe an der Charité und forscht über Nahtoderfahrungen. Ein Gespräch über Gefühle beim Übergang vom Leben in den Tod.

info_outline
THE END # 20 - JOYCE ILG show art THE END # 20 - JOYCE ILG

the end – der podcast auf leben und tod

Joyce Ilg ist eine der bekanntesten Youtuberinnen Deutschlands, Schauspielerin, Comedian und Autorin des Bestsellers "Hätte ich das mal früher gewusst! Was man wirklich im Leben braucht, aber in der Schule nicht lernt". Ein Gespräch über Verlustängste, wie man lernen kann, ihnen zu begegnen, und das Loslassen. Was macht man mit digitalen Hinterlassenschaften im Netz und das Wichtigste, was bedeutet das Alles für unser Leben im Jetzt?

info_outline
THE END # 19 - Sarah Kuttner show art THE END # 19 - Sarah Kuttner

the end – der podcast auf leben und tod

Eric und Sarah verbindet eine lange Freundschaft und auch die Beschäftigung mit dem Tod. Wie der Tod das Leben verändert, erzählt Sarah in ihrem aktuellen Buch „Kurt“. Sarahs Lieblingsort für eine Bestattung, Til Schweiger als Regisseur und Eric als schlechter Exfreund in der neuesten Ausgabe von The End.

info_outline
THE END # 18 - CASPER show art THE END # 18 - CASPER

the end – der podcast auf leben und tod

„Lang lebe der Tod“, nennt Casper sein letztes Album. Ein Gespräch mit einem der erfolgreichsten Rapper Deutschlands  über Abschied und Angst, Regeln vor der Himmelstür, Songs für Trauerfeiern und über die Frage was Tod und Fußball gemeinsam haben. 

info_outline
The END # 17 - Madeleine Wehle show art The END # 17 - Madeleine Wehle

the end – der podcast auf leben und tod

Die wunderbare Madeleine Wehle erzählt ihre Geschichte. Eine Geschichte gebaut um einen unglaublich schrecklichen Verlust, aber auch eine Geschichte getrieben von Liebe und der Suche nach Liebe im Leben. Was lässt dich weitermachen, wenn dein Mann neben Dir im Auto stirbt und du quasi unverletzt überlebst? Wie spricht man mit seinem pubertierenden Kind über das was passiert? Wie absurd, das eigentlich professionelle Personal, welches ihr helfen sollte, in so einer akuten Phase agierte, erzählt sie uns offen und ehrlich. Wie sie nach dem Verlust zurück ins Leben fand, was und vor allem...

info_outline
The END # 16 - Sophie Rosentreter show art The END # 16 - Sophie Rosentreter

the end – der podcast auf leben und tod

Sophie Rosentreter kennen viele noch aus MTV-Zeiten, mittlerweile ist sie in einer ganz anderen Mission unterwegs: Aufzuklären und zu helfen, wenn es um Fragen rund um das Thema Demenz geht. Über kaum eine Krankheit kursiert mehr gefährliches Halbwissen, als um demenzielle Veränderungen. Und es betrifft so unglaublich viele Familien. Wie helfe ich Betroffenen und wie achte ich auch auf mich? Was hat Sophies Familie erlebt und auch falsch gemacht ansgesichts ihrer demenziell veränderten Oma? Warum und vor allem wie sie demenziell veränderten Menschen und ihren Familien hilft, erzählt sie...

info_outline
The END # 15 - Markus Berges show art The END # 15 - Markus Berges

the end – der podcast auf leben und tod

Warum Markus Berges sich den Tod, wie ein Sprung vom 3-Meter-Brett vorstellt, was Kirche als Aufgabe in Trauerzeiten hat und wieso er lieber alleine sterben möchte. Markus Berges ist nicht nur lyrischer Kopf der Band Erdmöbel, sondern auch Schriftsteller.   Warum erzählen wir mit Stolz davon, dass wir die Geburt unseres Kindes begleitet haben, aber Opa beim Tod alleine gelassen haben? Gemeinsam mit dem Sänger einer der schlauesten Bands Deutschlands entdecken wir die Geschichte seiner eigenen Geburt, der Tod seines Vaters und was das ganzen mit dem Sprung von einem 3-Meter Brett zu...

info_outline
The END # 14 - Gisbert zu Knyphausen show art The END # 14 - Gisbert zu Knyphausen

the end – der podcast auf leben und tod

Gisbert zu Knyphausen als Gast zwischen den Jahren. Mit "Kommen und Gehen" hat er eines der bewegendsten Lieder über den Tod geschrieben, das ich je gehört habe. Wie möchte Gisbert gehen, wie hat er sich von Nils Koppruch verabschiedet? Eines der emotionalsten und schönsten Gespräche bis jetzt!

info_outline
 
More Episodes

Der Kenner merkt, es muss Christoph Deckert zu Gast sein. Gemeinsam überlegen wir, ob unsere sonoren Stimmen nicht auch dafür geeignet wären Mailboxbegrüßungen einzusprechen.

Aber der Kern bleibt: Jeder von uns wird zu Christophs Beerdigung kommen wollen. Selbst ich. Und sei es nur als Gast.

Tattoos, Schnaps und Frei.Wild, das kann nur Herr Deckert in einer perfekten Symbiose zu einem Event sondergleichen vereinen.

Dass wir dennoch wütend auf den Bestatter seines Vaters sind, haben wir mittlerweile wieder vergessen.