loader from loading.io

Was macht eigentlich ein Bundesgeschäftsführer einer Partei? - mit Alexander Pröll

Café Julius

Release Date: 05/29/2024

Auf der Suche nach dem Unternehmerglück mit Marisa Mühlböck show art Auf der Suche nach dem Unternehmerglück mit Marisa Mühlböck

Café Julius

Was macht Unternehmerinnen und Unternehmer glücklich und erfüllt? Genau diesem Thema widmen wir uns in der aktuellen Folge des Café Julius. Gemeinsam mit der mit der ehemaligen Geschäftsführerin der Julius Raab Stiftung Marisa Mühlböck beleuchten wir, was Unternehmertum ausmacht und was Menschen in der Selbständigkeit glücklich macht. 

info_outline
Was macht eigentlich ein Bundesgeschäftsführer einer Partei? - mit Alexander Pröll show art Was macht eigentlich ein Bundesgeschäftsführer einer Partei? - mit Alexander Pröll

Café Julius

Dem Thema "Superwahljahr 2024" treu bleibend hat sich unsere Geschäftsführerin Elisabeth Sauritschnig in der aktuellen Folge des Café Julius mit dem Bundesgeschäftsführer der Österreichischen Volkspartei, Alexander Pröll, unter anderem darüber unterhalten, wie man Wahlberechtigte motivieren kann von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Pröll spricht darüber, inwiefern sich der Wahlkampf für die Europawahlen von den nationalen Wahlkämpfen unterscheidet und welche großen Herausforderungen die EU zu bewältigen hat. Außerdem sprechen die beiden über das Thema KI/Digitalisierung im...

info_outline
Die Jugend und die EU mit Sophia Kircher show art Die Jugend und die EU mit Sophia Kircher

Café Julius

Anlässlich des Superwahljahrs 2024 und der anstehenden EU-Wahl hat sich unsere Geschäftsführerin Elisabeth Sauritschnig in der aktuellen Folge des Café Julius mit der jüngsten Vize Landtagspräsidentin, Sophia Kircher, unterhalten. Kircher spricht über die Chancen, die die EU bietet, was junge Menschen innerhalb der Europäischen Union von der Zukunft erwarten, wie man das politische Engagement von jungen Menschen fördern kann, warum gerade auch die jüngere Generation unbedingt wählen sollte und wie unter anderem der Bildungssektor die EU greifbarer machen könnte (und sollte).

info_outline
Verteidigungspolitik in Europa: Perspektiven und Herausforderungen mit Klaudia Tanner show art Verteidigungspolitik in Europa: Perspektiven und Herausforderungen mit Klaudia Tanner

Café Julius

In dieser Folge spricht unsere Stiftungspräsidentin Martha Schultz mit der Bundesministerin für Verteidigung, Klaudia Tanner. Die Bundesministerin betont die Bedeutung des Bundesheers, das nicht nur als Sicherheitsgarantie dient, sondern auch als Reserve in schwierigen und kritischen Zeiten für die österreichischen Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung steht. Frau Tanner hat ein persönliches Anliegen: Sie möchte das Bundesheer stetig weiter als attraktiven Arbeitgeber für junge Menschen und insbesondere für Frauen positionieren.  Zudem spricht sie über aktuelle...

info_outline
Antworten auf große Fragen - Café Julius mit Bundeskanzler Karl Nehammer show art Antworten auf große Fragen - Café Julius mit Bundeskanzler Karl Nehammer

Café Julius

Anlässlich des Superwahljahres 2024 durften wir einen ganz besonderen Gast im Café Julius begrüßen: Bundeskanzler Karl Nehammer. Im Gespräch mit unserer Stiftungspräsidentin Martha Schultz spricht der Bundeskanzler unter anderem über Verantwortung und Demokratie, wie man demokratische Grundwerte in einer Krise aufrechterhalten kann (und muss), und was ihm am neuen Österreichplan besonders wichtig ist.

info_outline
Wie schafft man ein motiviertes Arbeitsumfeld? - Café Julius mit Judith Kastner show art Wie schafft man ein motiviertes Arbeitsumfeld? - Café Julius mit Judith Kastner

Café Julius

In dieser Episode von Café Julius durften wir Judith Kastner herzlich willkommen heißen. Wir sprechen mit der erfolgreichen Unternehmerin über ihre Selbstständigkeit und die damit verbundene Verantwortung. Die aktuelle Folge beleuchtet außerdem kritische Themen wie den Arbeitskräftemangel in Österreich und hinterfragte die Gründe für die scheinbare Arbeitsbereitschaftskrise. Dabei wurden auch Corporate Identity, Authentizität und die Bedeutung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen behandelt.

info_outline
Martha Schultz und Sabine Walch show art Martha Schultz und Sabine Walch

Café Julius

Technologien haben die Menschenheit schon immer vorangebracht. Gegenwärtig beginnen wir in Kinderschuhen unter anderem die Welten der dezentraler Datenverwaltung, etwa mittels Blockchain, und der Künstlichen Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) zu entdecken. Sabine Walch, die sich als „Start-up-Lobbyistin und Umsetzerin“ sieht, hat bereits zahlreiche Projekte mitgegründet, die sich diesen neuen technologischen Möglichkeiten annehmen und mit ihnen Lösungen entwickelt, die Probleme der Gegenwart angehen. Zu dieser Liste an Unternehmungen zählen unter anderem „“ und jüngst...

info_outline
Elisabeth Sauritschnig und Florian Wimmer show art Elisabeth Sauritschnig und Florian Wimmer

Café Julius

Das Café Julius war auch heuer wieder auswärts auf der Buch Wien 2023 unterwegs. Diesmal war Florian Wimmer, CEO und Mitgründer von , zu Gast bei Elisabeth Sauritschnig. Er sprach über die Wichtigkeit der Freiheit als Ausgangspunkt für alle anderen Dinge im Leben. Dieses Bewusstsein treibt auch Blockpit an, das die Freiheit, die mit Krypto-Assets einhergeht, mit der dazugehörigen Verantwortung, vor allem jener gegenüber der Gesellschaft als Mitglied in Gestalt eines Steuerzahlers, verbindet. Denn Blockpit bietet eine innovative Lösung, das länderspezifisch die Steuerkonformität von...

info_outline
Martha Schultz und Johannes Ortner show art Martha Schultz und Johannes Ortner

Café Julius

Johannes Ortner war lange in verschiedenen Führungspositionen im Finanzsektor tätig. Er kenne die vielen guten, aber sehe auch die negativen Seiten des Bankwesens. Besonders kritisch sei die allmähliche Entkoppelung der Finanzbranche von der Realwirtschaft. Mit der Gründung der ersten österreichischen Impact Bank in Gestalt von soll auch hierzulande eine Trendwende eingeläutet werden, die zeigt, dass zukunftsorientierte Nachhaltigkeit und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein nicht im Widerspruch zum Finanzwesen stehen müssen. Zu Gast im Café Julius bei Martha Schultz legt...

info_outline
Elisabeth Sauritschnig und Eylül Çınar, Mert Yurdakul & Yağmur Çoban show art Elisabeth Sauritschnig und Eylül Çınar, Mert Yurdakul & Yağmur Çoban

Café Julius

Im Rahmen des Europafinales des war das Café Julius für diese Ausgabe in den idyllischen Bergen Kitzbühels. Als Gewinnerteam des „Social Entrepreneur Award“ sprachen Yağmur Çoban, Mert Yurdakul und Eylül Çınar, Schülerinnen und Schüler des St. Georgs-Kolleg Istanbul (älteste österreichische Auslandsschule), mit unserer Geschäftsführerin Elisabeth Sauritschnig über ihre Geschäftsidee „Fast Fruit“. Die Fachjury konnten sie von ihrer Vision einer Landwirtschaft der Zukunft überzeugen und erzielten beim Europafinale in der Kategorie „Real Market Challenge“ den 2....

info_outline
 
More Episodes

Dem Thema "Superwahljahr 2024" treu bleibend hat sich unsere Geschäftsführerin Elisabeth Sauritschnig in der aktuellen Folge des Café Julius mit dem Bundesgeschäftsführer der Österreichischen Volkspartei, Alexander Pröll, unter anderem darüber unterhalten, wie man Wahlberechtigte motivieren kann von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Pröll spricht darüber, inwiefern sich der Wahlkampf für die Europawahlen von den nationalen Wahlkämpfen unterscheidet und welche großen Herausforderungen die EU zu bewältigen hat. Außerdem sprechen die beiden über das Thema KI/Digitalisierung im Zusammenhang mit Wahlen und diskutieren, wie schwerwiegend Fake News Wahlen beeinflussen können.