loader from loading.io

Als Leitung für Pflegekräfte da sein - 097

Born to Pflege

Release Date: 12/23/2020

Ist dein Heimbewohner, dein Pflegebedürftiger vielleicht traumatisiert? - 113 show art Ist dein Heimbewohner, dein Pflegebedürftiger vielleicht traumatisiert? - 113

Born to Pflege

Aggressives oder auch vermeidendes Verhalten kann viele Ursachen haben. Wir haben heute den Psychotherapeuten Martin Gött eingeladen, um eine der vielen Möglichkeiten mit ihm zu besprechen. Er arbeitet beim Zentrum ÜBERLEBEN mit Menschen, die durch Krieg, Misshandlung(en) oder Missbrauch traumatisiert wurden. Bei uns schildert er, was er häufig beobachtet und wie er Situationen für seine Klienten vorausschauender gestaltet und damit Vertrauen schafft. Außerdem spricht er auch über die so genannte Sekundärtraumatisierung. Das kann zum Beispiel passieren, wenn dir ein Heimbewohner davon...

info_outline
Pflege ist wie Fahrradfahren - 112 show art Pflege ist wie Fahrradfahren - 112

Born to Pflege

Aufgeregt und etwas unsicher: So beschreibt unser Gast Brigitte Teigeler ihre erste Frühschicht nach über 20 Jahren. Als gelernte Kinderkrankenschwester sprang sie fünf Tage lang ein, um auf einer Wohngruppe mit 25 corona-infizierten, teils bettlägrigen Heimbewohnern die Versorgung aufrecht zu erhalten. Bei Born to Pflege beschreibt sie die erschwerten Bedingungen, aber auch wie wichtig diese Erfahrung für sie – als Mensch aber auch als Journalistin für Pflegethemen – gewesen ist. --- Für weitere Informationen oder falls ihr Fragen habt, schaut doch mal hier vorbei: Facebook: ...

info_outline
Mehr Aufmerksamkeit als Pflege-Opfer - 111 show art Mehr Aufmerksamkeit als Pflege-Opfer - 111

Born to Pflege

Nein, heute geht es bei Born to Pflege nicht um Pflegefehler, sondern um die, die dazu beitragen können, dass diese geschehen. Vermeintliche Opfer im Pflege-Kassack, die aufgrund der selbstfestgestellten privaten und beruflichen Belastungen leider auf der Arbeit öfters Pause machen müssen. Und selbstredend auch nicht alle Tätigkeiten ausüben können – laut eigener Auskunft – weshalb die Kollegen schlicht mehr arbeiten müssen und sich dadurch natürlich die Fehlergefahr erhöht… Zu genau diesen Kollegen haben wir heute unseren Gast Hans-Georg Lipp eingeladen. Nach 11 Jahren...

info_outline
Hausmittel für Pflegebedürftige und Pflegekräfte - 110 show art Hausmittel für Pflegebedürftige und Pflegekräfte - 110

Born to Pflege

Heute ist die Aromatherapeutin Christine Drescher bei uns zu Gast. Als Krankenschwester und Mutter entdeckte sie vor einigen Jahren die ätherischen Öle, die bereits vor dem Ersten Weltkrieg wiederentdeckt wurden. Überzeugt von den vorliegenden wissenschaftlichen Studien und durch eigene Erfahrungen berichtet sie heute von den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten. Zum Beispiel welche Raumdüfte aufgeregte Bewohner beruhigen oder welche Öle sie für sich und ihre Familie nimmt. --- Für weitere Informationen oder falls ihr Fragen habt, schaut doch mal hier vorbei: Facebook: Instagram: ...

info_outline
Durch die Pandemie mit Obst und Gemüse - 109 | Sonderfolge show art Durch die Pandemie mit Obst und Gemüse - 109 | Sonderfolge

Born to Pflege

Heute ist bei uns eine Orange mit vielen Nelken zu Gast 😊... Denn sie ist ein wichtiges Hilfsmittel, mit denen der Molekularbiologe Martin Moder erklärt, was der Corona-Virus eigentlich ist. Als Science Slammer und Mitglied der Science Buster wurde er von der Pandemie zunächst selbst ausgebremst, beschloss dann aber, mit Obst, Gemüse, viel Humor und gnadenlosen Fakten die youtube-Gemeinde zu versorgen. Wir haben ihn zu Born to Pflege eingeladen, damit er die Fragen unserer Mitarbeiter aus Pflege und Betreuung beantwortet. Zum Beispiel, ob Vitamine gegen den Virus oder während einer...

info_outline
Desorientiert und in Quarantäne – Demenzstationen in der Corona-Krise - 108 show art Desorientiert und in Quarantäne – Demenzstationen in der Corona-Krise - 108

Born to Pflege

Mit der S1-Leitlinie „Soziale Teilhabe und Lebensqualität in der stationären Altenhilfe…“ sollen Einrichtungen und deren Mitarbeiter Informationen und Empfehlungen erhalten. Es geht dabei darum, Heimbewohner in der Pandemie nicht nur zu versorgen und zu schützen, sondern auch ihre Lebensqualität möglichst gut zu erhalten. Bei uns ist heute einer der Experten, der an der Leitlinie mitgewirkt hat, zu Gast. Andreas Kutschke, seit 44 Jahren in der Pflege, beschäftigt sich im Gespräch mit Tobias Gross mit der größten Schwäche der Leitlinie: Dem Umgang mit Demenzkranken. --- Für...

info_outline
Was wir über Corona gelernt haben… - 107 show art Was wir über Corona gelernt haben… - 107

Born to Pflege

Heute ist Andreas Kutschke bei uns zu Gast. Das Heim, in dem er Qualitätsbeauftragter ist, liegt in der Nähe von Heinsberg und war damit eine der ersten Einrichtungen, die mit dem neuartigen Virus konfrontiert waren. Ohne die Möglichkeit von Tests oder den Zugriff auf valide Informationen versuchten er und seine Kolleginnen und Kollegen die Heimbewohner und auch sich selbst unbeschadet durch die Krise zu führen. Als Pflegewissenschaftler fing Andreas Kutschke dabei auch an, Daten zu sammeln und mit den Pflegekräften zahlreiche Dinge auszuprobieren. Bei uns schildert er, was wirklich...

info_outline
Langzeitfolgen der Impfungen gegen Covid-19 - 106 show art Langzeitfolgen der Impfungen gegen Covid-19 - 106

Born to Pflege

Auch diese Woche ist die Virologin Frau Dr. Redlberger bei uns zu Gast. Seit Jahren arbeitet sie im Referenzlabor für Influenzaviren an der Universität Wien. Durch Corona ist nun auch ihre Expertenstimme gefragt, denn sowohl Grippeviren wie auch Covid-19 gehören zu den so genannten RNA-Viren. In der zweiten Folge unserer zweiteiligen Serie spricht sie über Virusmutationen und über die Langzeitfolgen der neuen Impfstoffe gegen Covid-19. --- Für weitere Informationen oder falls ihr Fragen habt, schaut doch mal hier vorbei: Facebook: Instagram: YouTube: Homepage:

info_outline
Corona und seine niegelnagelneuen Impfstoffe - 105 show art Corona und seine niegelnagelneuen Impfstoffe - 105

Born to Pflege

Die Diskussion unter Pflegekräften ist im vollen Gange: Wer lässt sich impfen? Und wer will mit welchen Gründen lieber nicht? Born to Pflege hat deshalb Frau Dr. Redlberger vom Zentrum für Virologie in Wien eingeladen. In der ersten Folge unserer zweiteiligen Serie spricht sie über den wahren Geldsegen, über unglaublich bewegliche und flexible Behörden und eine Verkürzung der Entwicklungszeit von fünf Jahren auf ein Jahr. Und natürlich geht sie darauf ein, mit welchen Impfreaktionen und Nebenwirkungen wir rechnen müssen. --- Für weitere Informationen oder falls ihr Fragen habt,...

info_outline
Tipps für internationale Pflegeteams - 104 show art Tipps für internationale Pflegeteams - 104

Born to Pflege

Bei Born to Pflege sind erneut Armin, Sakip und Salvedin zu Gast. Nachdem die Pflegefachkräfte im ersten Teil der zweiteiligen Serie über ihren Weg von Bosnien nach Deutschland gesprochen haben, reden sie heute mit uns vertieft über die deutsche Sprache und wie sie es geschafft haben, in relativ kurzer Zeit viel zu verstehen und zu sprechen. Mit Tobias Gross reden sie zudem über die Herausforderungen des Pflegealltags und geben Tipps, wie sie gut mit diesen umgehen konnten. Und natürlich sprechen sie auch darüber, was allen helfen würde. --- Für weitere Informationen oder falls ihr...

info_outline
 
More Episodes

Ob mit oder ohne Corona: Immer wieder geraten Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialbereich an Grenzen. Doch wann und wo beginnt Überlastung? Und wie äußert sie sich? Jasmin Hofmann, unser heutiger Gast bei Born to Pflege, ist als Mitarbeiterin einer Krankenkasse auch in Altenheimen unterwegs. Im Kontakt mit Gruppenleitungen oder Pflegedienstleitungen geht es dabei auch – leider – immer wieder um Burn-Out. Ein herausforderndes Thema, denn es ist von Außen schwer einzuschätzen, ob ein Kollege nur eine schlechte Phase hat. Oder ob er oder sie bereits krank ist. Und selbst, wenn man sich sehr sicher ist: Wie spreche ich einen Mitarbeiter am besten an? Wie kann ich für ihn / sie da sein? Unser Gast gibt hier Tipps und zeigt auf, welche externen Gesprächspartner es gäbe – für einen selbst, aber gerade eben auch für die Mitarbeiter.

 

---

Für weitere Informationen oder falls ihr Fragen habt, schaut doch mal hier vorbei:

Facebook: https://www.facebook.com/borntopflege/

Instagram: https://instagram.com/borntopflege/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCITRHJ4qllFPZkXaPDrlq6A

Homepage: https://borntopflege.de/