loader from loading.io

#5 Jana Pfeiffer, Essen retten

#MüllistMist - der Podcast

Release Date: 05/14/2020

Essen müssen wir alle. Die meisten von uns tun es auch noch gerne. Und das ist gut so.

Die andere Seite: Rechnerisch werden jede Sekunde, egal ob Tag oder Nacht, Lebensmittel so schwer wie ein vollbeladener LKW weggeworfen. Ein Lastwagen jede Sekunde. Weltweit. Und das Erstaunliche, jenseits der nackten Zahl: zusammengerechnet ist es etwa ein Drittel der weltweit hergestellten Nahrungsmittel, die nicht auf Tellern landen. Anders gerechnet: pro Kopf und Jahr werden in unseren Breiten etwa 300 kg Lebensmittel weggeworfen. Gegenwert 1000 € oder mehr. Aussortiert, auf Feldern liegen gelassen oder durch schlechte Lagerung verdorben, werden sie zu Müll. Wasser, Böden, Nutztiere, Arbeitskraft - der ganze Aufwand, um damit Müll zu produzieren?

Foodsharing ist aus der Haltung geboren, dass das nicht sein darf, nicht sein muss. In dieser Episode spreche ich mit Jana Pfeiffer. Sie ist eine der 5 Gründerinnen des deutschlandweit ersten Foodsharing-Cafés. Sein Name: Raupe Immersatt. Sein Standort: die Autostadt Stuttgart. Tauchen Sie mit mir ein in diese vielleicht etwas fremde aber durchaus spannende Welt des Essens und seiner Retter.

Episodenbild © Antoine Repessé (2016) aus seiner Serie "#365, Unpacked" mit freundlicher Genehmigung

Musik:

  • Intro "Fuzzball Parade"
  • Zwischendrin "Unanswered Questions"
  • Outro "The Show Must Be Go"

alle Stücke von Kevin MacLeod veröffentlicht unter CC BY 3.0 auf incompetech.com